Schlagzeug

Die Stadt New Orleans ist wichtigster Ausgangspunkt der Entstehung des Jazz und somit auch prägend für die Entwicklung des Schlagzeugs. Am Anfang wurde das Schlagzeug auf drei Musiker verteilt: Grosse Trommel, Snare Drum und Becken. Als diese Bands dann im späten 19. Jahrhundert ihre Musik vermehrt auf Tanz- und Konzertveranstaltungen spielten, änderte sich die Zusammensetzung der Schlagzeuggruppen. Die professionellen Bands beschränkten sich auf einen Trommler. So fingen die ersten Schlagzeuger an, die Snare Drum auf einem Stuhl oder einer Art Ständer zu positionieren. Das Schlagzeug entwickelt sich bis zum heutigen Tag ständig weiter.

 

Lehrpersonen: Martin DürrenmattChristof Hochuli